Gemeinsam auf Tour

Willkommen auf der Startseite GDT Regionalgruppe 6 (Hessen-Pfalz-Saarland). Die folgenden Seiten sollen einen Einblick in das interne Leben der Regionalgruppe geben. Hier spielt sich unserer Auffassung nach das Leben in der GDT ab. Alle Mitglieder bereichern mit ihren Aktivitäten, Vorhaben und Bildern das Vereinsleben und haben hier eine Präsentationsmöglichkeit.

Wir hoffen mit unseren Aktivitäten in der Gruppe, und auch von einzelnen Mitgliedern einen Einblick in unser Schaffen zu ermöglichen und freuen uns auf alle GDT-Mitglieder die bis jetzt noch keinen Kontakt zu ihrer Regionalgruppe hatten.

Ihr seit herzlich eingeladen euch zu beteiligen.

Wir freuen uns Dich kennen zu lernen.

Sebastian & Thomas

Neuigkeiten aus unserer Regionalgruppe

  • 21.01.2020 / aus: Auf Tour

    Regionalgruppentreffen in Bingen 2020

    Um den Jahreswechsel der Regionalgruppe traditionell zu begehen, trafen sich am 18.01.2020 etwa 40 Mitglieder der RG6 im Weingut Hildegardishof zu Bingen. Nach der Kalibrierung des neuen Beamers starteten wir fix in das mächtige Tagesprogramm. Besonders schön ist es immer wieder, wenn wir neue Mitglieder in unseren RG6-Reihen begrüßen können und diese sich dann kurz vorstellen.

    Link zum Bericht
  • 25.11.2019 / aus: Auf Tour , aus: Programm

    Zwei Tage im Pfälzerwald

    0 unerschrockene Fotografen ließen sich auch von der düstersten Wettervorhersage nicht abschrecken und trafen sich am Freitag den 01. November 2019 in der Jugendherberge im Dahner Felsenland. Bei einem fröhlichen abendlichen Kennenlernen wurde bei laschen Nudeln mit Tomatensoße ein Plan für den nächsten Tag geschmiedet. Nach einer etwas kürzeren Nacht, für Naturfotografen allerdings mehr als komfortabel, starteten alle erst einmal mit einem klassischen Jugendherbergs-Frühstück.

    Link zum Bericht
  • 29.10.2019 / aus: Auf Tour

    Auf dem Holzweg

    Für ein Wochenende ging es endlich mal wieder gemeinsam auf Tour. Volker Nagel, Steffen Zender, Thomas Kirchen, Thomas Scheffel und Sebastian Vogel, allesamt Mitglieder der GDT-RG VI machten sich auf den Weg. Ziel war ein Teil des größten zusammenhängenden Moorgebietes in Südwestdeutschland.

    Link zum Bericht